FÜNF KITAS IN DUISBURG sanierung , umbau und erweiterung im bestand Neubau und Sanierung Kitas Duisburg (c) Ropertz + Partner Architekten FÜNF KITAS IN DUISBURG sanierung , umbau und erweiterung im bestand Neubau und Sanierung Kitas Duisburg (c) Ropertz + Partner Architekten FÜNF KITAS IN DUISBURG sanierung , umbau und erweiterung im bestand Neubau und Sanierung Kitas Duisburg (c) Ropertz + Partner Architekten FÜNF KITAS IN DUISBURG sanierung , umbau und erweiterung im bestand
umbau, erweiterung und sanierung von fünf städtischen kitas des imd

FÜNF KINDERTAGESSTÄTTEN IN DUISBURG

Bauherr
Immobilienmanagement Duisburg (IMD)
Nutzer
Jugendamt der Stadt Duisburg
Ort
Duisburg
Leistung
Objektplanung LP 1-5 HOAI
Status
Planung 2011 - 2012, teilweise fertiggestellt
Typ
Neubau, Umbau und Sanierung Kindertagesstätten
Besonderheit
teilweise Umbau im laufenden Betrieb, staatliche U3-Fördergelder
Bildnachweis
(c) RPP

Im Zuge der staatlichen U3-Förderung wurden wir von unserem langjährigen Bauherrn IMD mit der Sanierung, dem U3-Umbau und der Erweiterung von fünf städtischen Kitas im Raum Duisburg beauftragt. Unsere Planung umfasste die Kitas an der Duisburger Straße, dem Neuhausweg, der Kantstraße, der Regenbergastraße und dem Feldrain. Neben den notwendigen Anpassungen an die neuen U3-Richtlinien lag das Augenmerk zudem auf der energetischen, barrierefreien und brandschutztechnischen sowie der Schadstoffsanierung. Die Projekte Kantstraße und Neuhausweg wurden 2013 / 2014 fertig gestellt.