neues wohnen am düsseldorfer schwarzbach

STADT GRÜN WITTLAER BERGESLICHTUNG

Bauherr
Corpus Sireo Projektentwicklung GmbH
Auftraggeber
Corpus Sireo Projektentwicklung GmbH (LP 1-4),
Derichs + Konertz GmbH & Co. KG (LP 5)
Nutzer
diverse Käufer
Ort
Düsseldorf-Wittlaer
Leistung
Mitwirkung bei Erstellung des städtebaulichen Vertrages,
Objektplanung LP 1-5 HOAI
Eckdaten
ca. 12.490 m² BGF, ca. 10.170 m² NRF,
ca. 5.500 m² WFL, ca. 43.235 m³ BRI
Status
fertiggestellt (Juni 2017)
Typ
Neubau Geschosswohnungsbau mit Tiefgarage
Besonderheit
Lage im Landschaftsschutz- und Wasserschutzgebiet,
Solarthermie
Bildnachweis
(c) RPP; Bilder 8-12: Corpus Sireo / hhvision

Im Auftrag der Corpus Sireo Projektentwicklung planten wir im begehrten Düsseldorfer Norden das Projekt „Stadt Grün Wittlaer“. Das Plangebiet setzt sich aus zwei Baufeldern zusammen: Die „BergesLichtung“ stellt sich als Verbund von dreigeschossiger Mehrfamilienhäuser dar, während die „SchwarzbachAue“ mehrere Doppel- und Reihenhäuser bereit hält. Verschiedene optimierte Grundrisse bieten in beiden Projektbereichen unterschiedlichsten Lebensentwürfen Raum.

Das hier vorgestellte Baufeld „BergesLichtung“ mit seinen 58 Wohneinheiten in 10 Stadthäusern bietet äußerst attraktiven Raum für stadtnahes und dennoch ruhiges Wohnen. Als Reaktion auf die außergewöhnlich schöne, naturnahe Lage am Schwarzbach stellt sich unser Entwurf als aufgelockerter, lichter Verbund von Einzelhäusern dar, der das im Südwesten angrenzende historische Anwesen der Graf Recke Stiftung angemessen ergänzt und eine angenehme Distanz der Einheiten untereinander ermöglicht. Neben den insgesamt rund 5.500 m² Wohnfläche stehen den Bewohnern insgesamt 73 PKW-Stellplätze in drei Tiefgaragen zur Verfügung.