PROMOD STORES umsetzung des neuen shopkonzepts Promod Stores Shop Umbauten (c) Ropertz + Partner Architekten PROMOD STORES umsetzung des neuen shopkonzepts Promod Stores Shop Umbauten (c) Ropertz + Partner Architekten PROMOD STORES umsetzung des neuen shopkonzepts Promod Stores Shop Umbauten (c) Ropertz + Partner Architekten PROMOD STORES umsetzung des neuen shopkonzepts
ein neues shopkonzept für den französischen bekleidungskonzern

PROMOD STORES DEUTSCHLAND

Bauherr
Promod Deutschland GmbH
Nutzer
Promod Deutschland GmbH
Ort
Aachen, Essen, Kaiserslautern, Köln, Mönchengladbach, Mannheim, München
Leistung
Objektplanung LP 1-5, 8 HOAI
Eckdaten
Shopgrößen zwischen ca. 135 m² und 970 m² Mietfläche
Status
teilweise fertiggestellt
Typ
Neubau und Umbau Ladengeschäfte, Innenarchitektur
Besonderheit
äußerst kurze Planungs- und Bauzeiten
Bildnachweis
(c) RPP

2014 schlossen wir mit unserem Bauherrn, der Promod Deutschland GmbH, einen Rahmenvertrag über die deutschlandweite Planung und Umsetzung der neuen Design Guidelines des französischen Mutterkonzerns ab. Die Aufgabe umfasste die Errichtung neuer Shops in bestehenden oder im Bau befindlichen Einkaufszentren, den Umbau von Fremdgeschäften zu Promod-Stores sowie den Umbau und die Sanierung bestehender Promod Shops. In enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn und den Generalunternehmern gelang uns die erfolgreiche, termingerechte (Wieder-)Eröffnung der Filialen innerhalb der stets sehr engen Zeitrahmen. Die bearbeiteten Shopgrößen vaiierten hierbei je nach Immobilie zwischen ca. 135 m² und rund 970 m².