Revit Rendering BIM Wettbewerb SKF Testcenter Schweinfurt SKF TESTCENTER test- und besucherzentrum für großlager Wettbewerb Neubau SKF Testcenter (c) Ropertz + Partner Architekten SKF TESTCENTER test- und besucherzentrum für großlager Wettbewerb Neubau SKF Testcenter (c) Ropertz + Partner Architekten SKF TESTCENTER test- und besucherzentrum für großlager Wettbewerb Neubau SKF Testcenter (c) Ropertz + Partner Architekten SKF TESTCENTER test- und besucherzentrum für großlager
ein innovatives gebäudekonzept zur entwicklung der skf großlager

SKF TESTCENTER SCHWEINFURT

Bauherr
Svenska Kullagerfabiken AG / SKF Economos Leipzig
Nutzer
Svenska Kullagerfabiken AG
Ort
Schweinfurt
Leistung
Wettbewerb
Eckdaten
ca. 5.840 m² BGF, ca. 5.540 m² NRF
Status
Planung 2014
Typ
Neubau Industriebau, Test- und Besucherzentrum
Besonderheit
innovatives Fassadenkonzept, Schwerlast-Hallenkräne
Bildnachweis
(c) RPP

Unser Wettbewerbsentwurf für den Neubau des SKF-Testzentrums für Großlager, wie sie z.B. in Windturbinen verbaut werden, orientiert sich am Prinzip „form follows function“ und macht das Thema Wind / Dynamik nach Außen sichtbar. Der Wind zeichnet in verformbaren Elementen Strukturen, die wir als stilisierte Gestaltungsmerkmale der dynamisch anmutenden Fassade umgesetzt haben.

Das Gebäudeensemble setzt sich aus zwei Hauptkomponenten zusammen, dem eigentlichen Testzentrum sowie einer Kontrollwarte mit Besucherzentrum und Büroeinheiten. Hier finden sich auch die dem Gebäude zugeordneten Technikbereiche. Der markante Eingangsbereich wird durch das Auffalten der beiden Gebäudeelemente gebildet. Über einen zweigeschossigen, Luftraum wird das Gebäude zentral für Mitarbeiter und Besucher erschlossen. Die in der Glasfuge zwischen beiden Gebäuden liegende Galerie ermöglicht Besuchern und Leitwarte zahlreiche Einblicke in die beeindruckende Testhalle.

Wir untersuchten im Rahmen einer Überarbeitung mehrere Grundriss- und Erweiterungsoptionen und entwickelten erste Technikkonzepte für den anspruchsvollen Neubau.