ESPRIT OUTLET CENTER

April 12

„… Nachdem das Gebäude fertiggestellt ist, können wir ohne Einschränkung sagen: Es ist architektonisch gelungen! Die gesamte Anmutung entspricht den Vorstellungen, wie sie seinerzeit von unserer Geschäftsleitung formuliert wurden. Das Gebäude hat eine ansprechende Ausstrahlung und entspricht in Bezug auf seine Funktionalität unseren Anforderungen. Der Einsatz in den verschiedenen Etappen bis zur Fertigstellung hat sich gelohnt…“ (Esprit 2013)

 

Sehr geehrter Herr Urich,
sehr geehrter Herr Hesemann,

unser gemeinsames Projekt, das neue Outlet Center am Voisweg in Ratingen, ist abgeschlossen. Das Büro Ropertz & Partner hat das Bauvorhaben von 2007 an in verschiedenen Phasen begleitet. Begonnen haben wir gemeinsam mit der Suche nach einem geeigneten Standort. Aus Ihrem Hause sind die Grundlagen für die Aufstellung eines Bebauungsplanes am Voisweg gekommen. Wir haben die übrigen Projektpartner ausgesucht und es wurden die Grundlagen für eine Investorenausschreibung erarbeitet. Am Ende ist ESPRIT selber als Bauherr tätig geworden und Sie haben uns in dieser Funktion in allen Fragen unterstützt.

Nachdem das Gebäude fertiggestellt ist, können wir ohne Einschränkung sagen: Es ist architektonisch gelungen! Die gesamte Anmutung entspricht den Vorstellungen, wie sie seinerzeit von unserer Geschäftsleitung formuliert wurden. Das Gebäude hat eine ansprechende Ausstrahlung und entspricht in Bezug auf seine Funktionalität unseren Anforderungen. Der Einsatz in den verschiedenen Etappen bis zur Fertigstellung hat sich gelohnt.

Wir bedanken uns für das engagierte Arbeiten und den nachhaltigen Einsatz Ihrer Mitarbeiter, die das Projekt in den einzelnen Phasen begleitet haben. Neben Herrn Hesemann und Herr Nguyen geht der Dank auch an die Mitarbeiter, die im Büro und damit mehr im Hintergrund an diesem Ergebnis mitgewirkt haben. Bei Herrn Lubitz als Bauleiter müssen wir uns besonders bedanken. Er hat nicht nur die Errichtung mit großem Einsatz begleitet. Er hat vor allem in der kritischen Zeit, in der es galt, die Interessen des Bauherrn zu wahren und aus den Defiziten der GU keine Nachteile entstehen zu lassen, Ruhe, Übersicht un dStandfestigkeit bewahrt.

Ich bin persönlich sehr froh, von Ihren Mitarbeitern unterstützt worden zu sein. Für einen Bauunkundigen ist eine solche Aufgabenstellung nur dann erfolgreich zu bewältigen, wenn er qualifiziert unterstützt wird. Das war in diesem Projekt so und hat mir ein sicheres Gefühl gegeben.

Das Projekt ist abgeschlossen, das Ergebnis kann sich sehen lassen, wir haben alle dabei etwas gelernt und es hat Spaß gemacht, auch wenn der GU die Zusammenarbeit am Ende hätte besser gestalten können. Wir übergeben Ihnen als Anlage gerne die förmliche Abnahme und hoffen, dass sich noch einmal ein Projekt ergibt, an dem wir gemeinsam arbeiten können.

Mit freundlichen Grüßen,
i.V. Georg Mütschenich
Facility Manager Esprit Europe

Ratingen im April 2013