Neues Fassadenkonzept für Panattoni Kirchheim (c) RPP

Ein neues Fassadenkonzept für Panattoni Gewerbeparks

September 02

Für unseren Kunden Panattoni Europe entwickelten wir am Standort Kirchheim ein neues, nachhaltiges Fassadenkonzept für das Panattoni Produkt „City Dock“. Die ansprechend mit Hilfe hochwertiger Materialien wie Holz, Glas und Beton gegliederten Fassaden werden zusätzlich durch gebäudehohe Fassadenbegrünungen im Bereich der Eingänge akzentuiert. Gründach und Solaranlage unterstreichen den ökologischen Ansatz. Wir visualisierten die Ideen mit unserem BIM 3D Tool AutoCad Revit und Enscape 3D sowohl als statische Renderings als auch als eindrücklichen, bewegten Imagefilm.

Die innovative Gestaltung hebt den neuen Gewerbepark deutlich von der üblichen Gewerbepark-Architektur ab. Dieses Konzept überzeugte sowohl die Stadt als auch den Asset Manager Montis Real Estate. Auf einem Grundstück von ca. 16.000 m² entstehen in Kirchheim demnächst insgesamt ca. 13.300 m² BGF, gegliedert in 6-12 flexibel aufteilbare Units. Für den Gewerbepark wird die DGNB Zertifizierung Platin angestrebt.

Seit einigen Jahren beraten und betreuen wir Panattoni Europe an diversen Standorten. Panattoni Europe ist ein Unternehmen der amerikanischen Panattoni Development Company, eine der weltweit führenden Immobiliengesellschaften für die Entwicklung von Industrie- und Lagerhallen. Wir unterstützen den Full-Service-Entwickler für Industrie- und Logistikimmobilien hauptsächlich im Rahmen von Masterplanungen für bundesweite Gewerbeparkentwicklungen.

Wir wünschen viel Erfolg mit dem neuen Fassadenkonzept und sind gespannt auf die Umsetzung!

Link zur Projektseite

Externer Link zum LinkedIn Beitrag RPP

Externer Link zur Panattoni Pressemitteilung