Alles Gute für 2022 (c) RPP M. Urich

RPP Architekten wünschen ein glückliches und gesundes Jahr 2022!

Januar 18

Ein weiteres Jahr im Zeichen der Pandemie liegt hinter uns und unsere Hoffnungen auf Entspannung und Erholung im Jahr 2021 haben sich leider nicht wirklich erfüllt. Wieder hatten wir alle mit Einschränkungen, Unwägbarkeiten, Sorgen und Stillstand zu kämpfen. Auch wenn wir bereits 2020 unter Beweis stellen konnten, dass wir uns aufgrund unserer flexiblen Bürostrukturen schnell und effektiv an ungewohnte Situationen anpassen können und unser Geschäftsbetrieb zu jeder Zeit auch dank unserer engagierten Mitarbeiter aufrecht erhalten werden konnte, sehnen wir uns natürlich nach einem baldigen Ende dieser Ausnahmesituation.

Wir blicken dennoch nach wie vor hoffnungsvoll in die Zukunft und haben uns auch im letzten Jahr allen Widrigkeiten zum Trotz stetig weiterentwickelt: Neben dem kontinuierlichen Ausbau unserer frühzeitigen Beratertätigkeiten in der Konzeptionsphase noch vor dem eigentlichen Projektstart und der qualifizierten Vertiefung unserer BIM-Fähigkeiten haben wir auch ganz praktisch einen Schritt in Richtung Zukunft getan: Wir haben unsere eigene Solaranlage auf unserem Büroanbau errichtet und produzieren nun seit einigen Wochen erfolgreich selber „grünen Strom“ als unseren persönlichen Beitrag zur Energiewende. In diesem Zusammenhang haben wir unser Know-How und unsere Planungsmöglichkeiten im Bereich der Solarstromerzeugung deutlich erweitert und können Ihnen nun gerne mit kompetenter Beratung für Ihre eigenen Projekte zur Seite stehen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen gelungenen Start in ein friedliches und gesundes Jahr 2022, welches dann hoffentlich endlich wieder mehr Verbindung, Zusammensein und Nähe zulässt. Lassen Sie sich nicht entmutigen, bleiben Sie gesund und zuversichtlich und passen Sie auf sich auf!