Fusion Cologne Multi-Level-Logistik

Im Auftrag der Generalübernehmer Goldbeck West GmbH / GSE Deutschland GmbH planen wir im Quartier Fusion Cologne eine Multi-Level-Logistikimmobilie. Bauherr ist die ThielemannGroup, die für den Nutzer, die RECHT Logistik Gruppe diese innovative Immobilie errichtet.

Read more

Die RECHT Logistik Gruppe mit Sitz in Brühl (NRW) übernimmt als Mieter der ThielemannGroup unterschiedliche Tätigkeiten für Makita, den japanischen Hersteller für handgeführte Elektrowerkzeuge. Dazu zählen sowohl die Vor- und Endmontage als auch Customizing der Waren, Warehousing, Kommissionierung sowie weitere Logistikdienstleistungen.

Der Standort:

Fusion Cologne mit seiner Lage im Kölner Norden bietet beste Voraussetzungen für eine schnelle Anbindung an alle Verkehrsträger. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt der Niehler Rheinhafen, ein bimodales Containerterminal für den kombinierten Verkehr mit fünf Gleisen und drei Portalkranen für die Abfertigung von Ganzzügen. Die Autobahnen A1 und A3 sowie das Autobahnkreuz Leverkusen liegen in unmittelbarer Nähe des Standorts. Weiterhin ist der Flughafen Köln-Bonn Airport in einer knappen halben Stunde zu erreichen.

Wir streben eine Gold-Zertifizierung des Projekts durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) an. Wir nutzen die Abwärme der benachbarten Müllverbrennungsanlage zur Versorgung des Gebäudes mit Wärme. Auf dem Dach ist  eine Photovoltaikanlage vorgesehen, wodurch die geplante E-Ladesäulen sowie ein smartes LED-Beleuchtungskonzept mit grüner Energie versorgt werden. Das Gebäude bietet zudem attraktive Sozial- und Büroräume. In unserer Planung begrünen wir rund 40 Prozent der Fassaden, weitere Maßnahmen zielen auf eine lokale Wasserretention, Begrünung von Freiflächen und den Artenschutz ab.

Mit unserer Expertise in der Planung von mehrgeschossigen Logistik- Produktions- und Multiuse Immobilien tragen wir zum Erfolg dieses wegweisenden Projekts bei. Wie schon bei dem von uns im Auftrag der GSE Deutschland GmbH geplanten Hamburger Projekt MACH 2 bietet dieses Projekt auf 2 Ebenen Logistikflächen. Diese werden unter anderem für Endmontage, Customizing in Verbindung mit innovativer E-Commerce-Logistik genutzt werden. Durch die mehrgeschossige Bauweise wird die Ressource Grundstück doppelt ausgenutzt und setzt damit Maßstäbe in Bezug auf Nachhaltigkeit und Effizienz.

https://www.gsegroup.de/
https://www.goldbeck.de/
https://www.thielemann-group.com/
https://www.recht-logistik.de/

  • AG

    Goldbeck West GmbH, Niederlassung Bochum ThielemannGroup (Bauherr) RECHT Logistik Gruppe (Nutzer)

  • Ort

    Köln Niehl

  • Leistung

    Masterplanung LP 1-4 HOAI, 3D BIM Planung Visualisierungen

  • USP

    zweigeschossiges Logistikzentrum, DGNB Gold Zertifizierung, Abwärmenutzung der benachbarten Müllverbrennungsanlage Fassadenbegrünung, PV Anlage

  • Kontakt